Ausbildungspass

Schweizweit bekannt und bei Bildungsanbietern sehr gut akzeptiert.

Der Bildungspass ist ein Nachweis für Ihre Weiterbildung, gestellt durch den Schweizerischer Verband für Weiterbildung. Er gibt einen Überblick über erworbene Kompetenzen und Qualifikationen. Seit 1978 sind landesweit rund 1 Million Bildungspässe im Umlauf. Folgende Aktivitäten können Sie hier eintragen und von der durchführenden Institution bestätigen lassen:

Er wird in einer dreisprachigen Version (D/F/I) angeboten; dadurch kann er auch bei regionaler Mobilität der Angestellten problemlos weiterverwendet werden.

  • Lehrgänge, Kurse, Module (Kursbausteine) und Abschlüsse
  • Interne Weiterbildungen, Workshops oder Privatstunden
  • Praktika, Freiwilligenarbeit
  • Auslandaufenthalte zu Lern- und Ausbildungszwecken

Die durchführende Institution bestätigt die regelmässige Teilnahme an der eingetragenen Weiterbildung mit Stempel und Unterschrift. Damit bietet der Bildungspass den Mitarbeitenden und dem Unternehmen einen kompakten Überblick über die Entwicklung der individuellen Weiterbildungsaktivität.

Der Bildungspass ist im persönlichen Besitz der Inhaberin/des Inhabers. Er kann bei allen Bildungsanbietern, firmenintern sowie im In- und Ausland eingesetzt werden.

Mehr Infos über den Pass

Oder bestellen Sie Ihren persönlichen Weiterbildungspass direkt bei uns per Mail oder WhatsApp.